Archiv

Erwacht aus der Faulheit?

Woow, nach 3 Wochen mal wieder ein Blogeintrag. Üüüüberaschung. Irgendwie war ich die ganze Zeit zu faul, zu träge, zu müde für sowas wie einen Blog...obwohl es sehr erzählenswerte Dinge gab. Z.b. Ohrbooten-Konzert (---> siehe Konzert-Rubrik dazu) oder den Tanzabend zum Ferieneinklang vor 2 Wochen. Aber ich konnte mich nicht überwinden...

Aber ENDLICH schreib ich hier mal wieder rein... Am Freitag hat meine liebe Sabrina in ihren 18. Geburtstag gefeiert, war echt schön. Gestern hat sie mir dann ihren Harry Potter 7 ausgeliehen, den sie erst gestern bekommen hat und sie ihn noch nicht gelesen hat. Da hab ich mich natürlich gleich ins Lesen gestürzt, sodass ich jetzt, nach diversen Nickerchen, Lesestunden und Tränen, auf Seite 300 bin. Sehr schön, und gleich wird weitergelesen...hoff ich, denk ich.

Außerdem hab ich heut über 1 Stunde mit der My geredet. War mal wieder richtig schön, hab mit ihr über alles mögliche gesprochen. Irgendwie ist das ne Person, der ich ALLES sagen könnte. So toll, bin soo froh, dass ich sie damals in der 1. Klasse kennengelernt hab. Schade, dass wir nur noch so wenig Kontakt haben, mal gucken vielleicht lässt sich das ja ändern. Wer weiß ;-) Aufjedenfall hab ich sie mal sooo verdammt lieb! ♥

Und da ich jetzt doch nicht mehr so in Schreiblaune bin und außerdem total schlechte Laune hab, geh ich jetzt Harry Potter lesen...mal gucken, vllt. heiterts mich ja auf.
Gutes Nächtle =)

3 Kommentare 11.11.07 20:34, kommentieren