Archiv

Willkommen 2008!

Die letzten Tage war ich zu sehr beschäftigt oder faul oder müde um einen letzten Blogeintrag für 2007 zu schreiben.
Aber eeegal jetzt kommt der Erste für 2008. Und da muss ein kurzer Rückblick her :P

Das Jahr 2007 war im großen und ganzen echt schön. Ich hab viele neue Leute kennengelernt, die mir ans Herz gewachsen sind (Namen zu nennen wäre jetzt fies, weil ich eh wieder iiirgendjemanden vergessen würde). Außerdem hab ich zu manchen Leuten die Bindung verstärkt und manche Leute sind seit Jahren wieder richtig positiv in mein Leben gekommen. Es ist sooo schön nach Jahren wieder mit liebgewonnenen Leuten richtig, richtig viel Kontakt zu haben. Wunderbar ♥
Klar gab es auch eher weniger schöne Sachen, vor allem gegen Jahresende, aber die sollten nicht unbedingt das ganze Jahr versauen. Man kann auch die guten Sachen im Vordergrund behalten und dafür die negativen, traurigen Sachen in Gedanken behalten. Da sind sie viel besser aufgehoben!

Der Ausklang aus dem Jahr war auch recht schön eigentlich. War bei der Sabrina und wir ham ein wenig gefeiert. War richtig schön, gemütlich und vorallem lustig :D Doch, doch, immer wieder gerne! Totmüde bin ich dann gegen 5 heimgekommen und dort auch schlagartig ins Bett gefallen... wo ich heute morgen totmüde wieder aufgewacht bin und mich seitdem mit Kopfschmerzen plage. Maan wie blöd -.- Schade war's auch, dass ich nicht von allen, denen ich eine SMS geschrieben habe (und jaha das waren nur 3, die könnten ruhig mal zurück schreiben xD) eine Antwort oder wenigstens eine Reaktion drauf bekommen habe. Naja mal gucken, vllt. bekomm ich sie ja noch =)

Noch ne knappe Woche Ferien liegen vor mir, mal gucken wie ich so noch verbringe.
Mein neues Zimmer, das ja sooo schön groß ist, ist eingerichtet und vorallem aufgeräumt, somit fällt meine Hauptbeschäftigung von letzter Woche auch flach. Ach wie schade :P Naaaja, mir wird schon was einfallen und wenn's Chemie lernen ist xD

Au revoir! ♥ Vllt. bekommt ihr ja später noch was von mir zu hören...

Es gibt so wunderbare Menschen, soooo toll! <3

1.1.08 18:55, kommentieren



Der Stress kommt!

Oh ja so ist es... noch heute und morgen und dann ist wieder um 6:30 aufstehen angesagt. Die Freude springt aus mir heraus. Und gleich natürlich ein 9 Stunden Tag... ich hab keine Lust. Und lernen sollte ich dann auch schleunigst mal. Ich glaub ich schreib heute abend noch die ersten Englisch-Vokabeln ab während dem Chatten... dann hab ich nächste Woche nicht so viel zu tun und kann mich besser auf Chemie konzentrieren. Auf die Schulaufgabe, auf die ich am wenigsten Bock hab =( Verdammt blöd... Innerhalb einer Woche Chemie, Englisch und Mathe zu schreiben, wo ich in 2 Fächern nicht soo gut bin. Chemie wird die schlimmste sein, weil ich da halt einfach mal null Grund-/Hintergrundwissen hab, und dann kommt Mathe. Da hab ich einfach mom. kein Plan von der ganzen Scheiße... das wird ein Spass, ich will doch auf der 3 weiterhin stehen bleiben... Na ma gucken ich kann nur das Beste hoffen.
Aber Englisch wird hoffentlich wieder so schön relaxt wie letztes Jahr. Des ist echt verdammt gut, wenn man so viel frei schreiben soll, das bekomm ich einfach besser hin als irgendwelche Grammatikübungen. Mal gucken, wie's läuft. Aber ich hab heut irgendwie beschlossen, dass ich in Englisch besser sein will. Ich muss auch mal nach Kanada wie meine Schwester und rutsch dann auch einfach mal von ner 4 auf ne 2 - okay das is nich machbar, hab ja jetzt schon ne 3... dann also von ner 3 auf ne 1?! xD Das wär traumhaft : ).
Aufjedenfall will ich besser in Englisch sein, das hab ich mir jetzt vorgenommen, für's neue Jahr ;-) Mal gucken wie lang des Vorhaben hält...

Der Tag heut war aber irgendwie voll toll. Hab heut kurzfristig beschlossen meiner Mum Gefrierbeutel vom Penny zu holen, aber eigentlich auch nur um ne Begründung zu hamn spazieren zu gehen. Und es hat soo gut getan. Bin voll den Umweg gelaufen und das nur um möglichst lange an der frischen Luft zu bleiben. So durch die leeren, halbdunklen Straßen zu gehen, mit der Musik im Ohr und einfach die frische Luft zu genießen... schon wahnsinnig schön. Muss ich eindeutig öfters machen, das hat mir richtig gut getan und der Vorteil war halt auch, dass es relativ warm war. Gestern kam ich auch wieder auf den Gedanken wie schön unser Grundstück ist... Da muss ich unbedingt hin, wenns wieder Frühling wird : ) Da freu ich mich jetzt schon drauf auf die ungemähte Wiese zu gehen und sich auf die Bank zu setzen und von oben den Sonnenuntergang zu beobachten... Hach =)

Na dann werde ich mal wieder mich der neuen Tool-Musik zuwenden (Oh schaut euch mal die tollen Videos bei Youtube an. Was ein Kunstwerk :O Einfach krass wie man auf solche Video kommen kann...) und weiter im ICQ schreiben =)
Au revoir ♥

4 Kommentare 5.1.08 21:49, kommentieren

Schulstress und so...

Oh man...und schon wieder fängt der Schulstress an. Glatt hat man 2 Tage wieder Schule und trotzdem ist man einfach nur fertig, vorallem wenn man kein Bock auf Schule hat.
Das Wochenende und die Ferien waren ja soooo schön. und dann gleich gestern der Absturz mit einem 9 Stunden Tag xD
Aber dafür kam heut wieder ein relativ schöner Tag, mal abgesehen von dem blöden Chemie lernen, denn wir haben Physik-Schulaufgabe rausbekommen. Und sooo toll, ich hab ne 3 und das beim Weidner...ich fress 'nen Besen xD

Aber sonst waren die letzten Schultage jetzt echt nicht spektakulär...dafür hab ich in den letzten 4 Tagen soo viel telefoniert wie schon lange nicht. Es ist soo toll, bis in die Nacht oder so zu telefonieren. Richtig richtig schön =)

Ich bin glücklich und zufrieden und lasse euch jetzt mit diesem sinnlosen Blogeintrag alleine...

In ♥ eure übermüdete Sarah (man sollte halt nicht bis 12 telefonieren >.< )

1 Kommentar 8.1.08 22:14, kommentieren

Endlich Wochenende!

Ohja, aber echt mal. Die letzten 2 Wochen seit den Ferien waren ja sooo anstrengend und endlich, endlich ein wenig Pause. Das Wochenende wird toll und vorallem entspannend und wenn die Sabrina morgen vorbei kommt, ist alles suuuper xD
Aufjedenfall hab ich dann jetzt mal alle Schulaufgaben dieses Halbjahr geschrieben, mehr oder weniger gut, aber das ist mir jetzt mal sowas von egal. Hauptsache vorbei =P
Das war gestern soo ein tolles Gefühl. Bin abends, wie jeden Tag, spazieren gegangen und joaa das besondere war eigentlich, dass es das erste Mal der Fall war, dass ich OHNE Vokabelkarten mit Chemie-, Mathe-, Englisch- oder Lateinkrams unterwegs war. Das erste Mal nur durch die kalte Luft laufen, sie genießen und den - leider bewölkten - Himmel begutachten. Da kann man so richtig schön seinen Gedanken freien Lauf lassen, das ist wunderbar =) Vorallem wenn man dazu noch schöne Musik hört, wie z.B. Tool oder das eine wunderschöne ruhige Lied von Slipknot (!) - jaaah sowas gibts xD. Vorallem bei Slipknot könnten einem einfach so die Tränen runterrollen, es ist soo traurig. Vorallem, wenn man das Lied gaaanz oft hintereinander hört und gar nicht auf den Text achtet, doch aufeinmal der Satz "It makes me sad" wie aus dem Nichts in deinem Kopf erscheint. Alles davor und danach, keeeine Ahnung, hab ich nicht mitbekommen...aber dieser eine Satz, der war's. Und diese Textzeile hatte verdammt nochmal sooo Recht!

Aber ich glaube eh, dass ich mal wieder etwas fröhlichere Musik hören sollte. Das gibt's ja so nicht. Nur so melodisches Zeugs, da wird man nur von der Musik traurig. Ist aber echt so, davor geht's mir gut und dann während den ersten Tönen der Musik, vorallem bei Staubkind, schwankt die Stimmung voll um. Aber die Musik hat's mir sooo angetan, sie ist so wunderbar! Wie soll man da bloß aufhören sie zu hören?! Hach... >.<

Sooo mal gucken mit was ich den Abend noch verschönere. Hab jetzt grad erstmal knappe 3 Stunden gepennt, jetzt bin ich einigermaßen wieder wach. Aber ich hab nix zu tun...Sabrina ist unterwegs, Ayse ist weg und so weiter...keiner hat Zeit für mich -.- xD Naja gut...vllt. kann mir ja die Ina etwas Zeit abdrücken. Hoffentlich x) Und wenn nicht unterhalte ich mich mal wieder mit meiner Mum, das macht ja auch Spass ;-) Manchmal xD

Dann lausch ich mal weiter so schöner melodischer Musik ("Sometimes I'm wondering why you look me and you blink your eye...You can't be acting like my Dana?...I see your beautifull smile and I would like to run away from Reflections of me in your eyes, oh please" Und jaaaaaaaaha ich achte sogar auf den Text, manchmal! xD Trotzdem bin ich stolz drauf =P)

Achja....ist "tragödisch" nicht ein wunderbares Wort= Und jou das MUSSTE jetzt mal erwähnt werden...dieses Wort klingt so schön. Und im Gegensatz zu den andren zwei mich verfolgenden Wörtern, enorm und übel, find ich tragödisch toll und muss immer grinsen, wenn jemand tragisch anstatt tragödisch schreibt...tzzzz die wissen ja gar nix von schöner deutschen Sprache :D

In Liebe ♥ Sarah

1 Kommentar 18.1.08 19:38, kommentieren