Die Sache mit den Dreadlocks...

Seit Freitag mach ich mir besonders stark über Dreadlocks Gedanken. Mich reizt es ja schon seit Monaten und ich würde auch echt gern selbst welche haben...letztens hab ich auch schon im Internet geschaut, ob's hier in der Ecke irgendwo nen speziellen Friseur dafür gibt...und ja...in Wiesbaden gibt's einen, der sehr ansprechend ist =)
Meine Mutter kam auch am Freitag heim & hat mir zusätzlich von nem Friseur aus Hamburg erzählt, der ne total tolle Seite & viele Infos darauf hat. Das stimmt auch und da hab ich mir mal am Freitag das dazu durchgelesen...und seitdem ist mein Wunsch noch größer =) Jedoch sicher bin ich mir trotzdem nicht...der Nachteil, dass, wenn ich die Dreadlocks nicht mehr haben will, sie abschneiden muss und mit sehr kurzen Haaren rumlaufen muss, schreckt mich noch nicht mal ab...denn wenn mir die Dreadlocks gefallen, würd ich sie ja auch ein paar Jahre tragen...und zur Not lauf ich halt mal mit seeehr kurzen Haaren für ein paar Monate durch die Gegend, aber Haare wachsen ja gott sei Dank nach! Das ist ja das Gute an ihnen (im Gegensatz zu nem Tattoo oder so, was man dann sein ganzes Leben mit rumschleppt...), wobei ja meine es auch nicht für nötig halten schnell zu wachsen (; Aber das nach den Dreadlocks ist nicht meine Sorge...
Ich würd einfach nur lieb und gern wissen, ob mir Dreadlocks überhaupt stehen...was ist wenn sie mir nicht stehen und ich dann soviel Geld für ne "hässliche" Frisur ausgegeben hab?...Wenn ich wüsste, dass sie mir stehen würden, würde ich glaub echt sofort ja sagen =] Irgendwann mal ist auch bei mir mal ne Veränderung an der Reihe, und warum nicht eine Veränderung indem ich aufeinmal Dreadlocks hab?! Und die Gesellschaft, in der wir heutzutage leben, ist ja nicht mehr ganz so negativ zu Dreadlocks eingestellt wie vor paar Jahren. Und die Menschen, die mir besonders nahe stehen, würden Dreadlocks aufjedenfall akzeptieren & auch weiterhin zu mir stehen...und vllt. bild ich ja dadurch auch noch mehr Selbstvertrauen, was sicherlich nicht schaden würde...Aber kann mir denn nicht einfach jemand sagen, ob mir Dreadlocks stehen würden oder nicht?

28.9.08 17:52

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bibi / Website (28.9.08 23:48)
Ich find es immer total schwer sich an anderen Leuten andere Frisuren vorzustellen.
Aber ich fänds irgendwie ein bisschen schade um deine schönen Haare...


Die Lena / Website (29.9.08 20:15)
Ohh Sarah... :D

Hab mir vor kurzem auch mal einiger Gedanken gemacht

1. Man könnte auch die Dreads einige Zentimeter rauswachsen lassen wenn man die nicht mehr möchte und in der Zeit immer eine Mütze anziehen, das passt ja eh voll gut dazu. Und wenn dann die richtigen Haare wieder ein bisschen länger sind, den Rest abschneiden

2. Bist du noch jung... und wenn nicht jetzt... wann dann???
Wenn du mal erwachsen bist und Kinder hast?
Mein Jugendleiter will mich uuuuuuunbedingt dazu bringen... xD

Aber ich hab noch zu wenig Selbstbewusstsein dafür... ich könnte mich dann nicht rechtfertigen, wenn mich jemand drauf ansprechen würde wie eklig das sei oder so... aber ich bin sicher das kommt noch... spätestens wenn ich aufm Summerjam war :D

3. Apropos Summerjam... wir hatten ja ganz eventuell vor da nächstes Jahr oder so hinzufahren... das würd ja super passen xD

4. Ein paar Wochen nachdem du die gemacht hast kann man die auch noch rauskämmen, nachdem was ich gehört hab. (Ist nur ziemlich schmerzhaft)´

Also ich will dich jetzt nicht überreden, aber ich bewundere es wenn man sowas macht. Und ich finde Leute die sich trauen sowas zu machen voll bewundernswert. Aber du solltest bedenken, dass das wirklich einiges verändern würde. Die Eltern, Großeltern, Lehrer, Freunde, später auch der Arbeitgeber... alle haben eine andere Meinung dadrüber...

Ich finds toll und ich glaube auch dass es dir stehen könnte. Vielleicht auch mit Perlen und so... das kann auch voll hübsch aussehn

Naja überlegs dir gut
Und Viel Glück bei deiner Entscheidung!!!

Hab dich liiieb, Die Lena

P.S. Ohman, soeinen langen Kommentar hab ich noch nie geschrieben... xD


Mephisto =] (27.10.08 20:21)
Aaaaaaaaalso, ich muss der Lena einfach vollkommen recht geben, was die Aussage über deine Idee angeht! Es kann doch fast nur wunderbar werden und dagegen machen kann man immer noch was einige Möglichkeiten hat sie ja schon aufgezählt.
und so kannst du teilweise auch herausfinden, wie manche Menschen wirklich zu dir stehen. Es kann zwar teilweise vll schmerzlich enden, aber wenn du es durchstehst dann ist definitiv selbstvertrauen vorhanden. Und das du dazu stehen kannst, da bin ich mir ganz sicher =) ich heiter dich danach auch ganz brav auf, sollte deine Laune anfangs net so toll sein =] und ich glaub viel machen werd ich anfangs nichtmal müssen...einfach anwesend sein ^_^
Abschließend muss ich allerdings auch der Bibi recht geben..."deine schönen Haare" >.<
Aber deine Entscheidung wird die richtige sein
<3


Magda / Website (20.11.08 20:47)
Tja, meine Anmerkungen werden hier wohl mal wieder etwas zu spät kommen, denn von der Bibi weiß ich, dass du dein vorhaben jetzt schon in die Tat umgesetzt hast...
Deswegen will ich dich auch mal wieder sehen, damit ich weiß, wie du ausschaust, mit deiner neuen Haarpracht. Oder verrate ich hier schon zuviel? ^^ egal, dann lösch den Kommentar einfach.
Aber jetzt wo du Dreadlocks hast, werde ich mir wohl den Undercut im Sommer gönnen... =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen